Ihre Sprache / Your language Beschreibung Beschreibung

25.04.2019 – Labvolution

25.04.2019 – Labvolution

Labvolution 2019

Es ist wieder soweit: die Fachmesse LABVOLUTION öffnet im Mai ihre Pforten.

Seit vielen Jahren gilt sie als wichtiges Forschungs- und Biotech-Event in ganz Europa
und positioniert sich auch 2019 wieder klar als starke Industriemesse für die ganze Welt des Labors.

Auch wir von biomedis sind wie gewohnt als Aussteller vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch:

Halle 19, Stand A72
(erfahren Sie hier mehr)

Sie haben noch kein Ticket? Kein Problem, gerne senden wir Ihnen einen Code,
mit dem Sie sich Ihr kostenloses Ticket sichern können. Das Ticket gilt an allen drei Messe-Tagen. Es ist nicht übertragbar und gilt nicht für den öffentlichen Nahverkehr Hannover. Bei Interesse senden Sie uns einfach eine Email!

read more
OnApril 25, 2019, posted in: Blog by

28.03.2019 – Ausgezeichneter Kundenservice

28.03.2019 – Ausgezeichneter Kundenservice

Kundenservice mit Auszeichnung

2018 hatte biomedis sein 20-jähriges Bestehen feiern dürfen!
Dies hat der weltgrößte Autoklaven-Hersteller Tuttnauer zum Anlass genommen, unsere Autorisierung als Händler für Deutschland zu erneuern. Erstmals wurde diese Geschäftsbeziehung 2006 aufgenommen, seither werden Tuttnauer-Geräte durch biomedis für den deutschen Markt modifiziert und verkauft.

Darüber hinaus führen wir seit Beginn dieser Geschäftsbeziehung auch einen bundesweiten technischen Service für Tuttnauer-Autoklaven durch. Ob telefonische Hotline oder Einsatz vor Ort:

wir sind gerne für unsere Kunden da!

Dieser Rundum-Service wird nicht nur von unseren Kunden geschätzt. Auch Tuttnauer hat die hohe Qualität unseres Kundendienstes erkannt und uns mit der Überreichung einer Urkunde ausgezeichnet!

Foto: Rolf Wagner, biomedis Kundendienstleiter (links)
Ad Geilings, Tuttnauer Geschäftsführer (rechts)

Unsere Autorisierung-Urkunde finden Sie hier.
Unsere Auszeichnung für sehr guten Service finden Sie hier.

Ob Anwenderfragen, Wartung, Instandhaltung, wiederkehrende Prüfungen, Qualifizierung und vieles mehr: wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Herzliche Grüße vom biomedis-Team!

biomedis Laborservice GmbH | Kerkrader Str. 2 | DE 35394 Giessen | Tel.: +49 641 9460010 | Fax: +49 641 94600150 | info@biomedis.de
read more
OnMärz 28, 2019, posted in: Blog by

11.12.2018 – Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

11.12.2018 – Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Die Arbeit soll dein Pferd sein, nicht dein Reiter.

Sehr geehrte Damen und Herren,

jedes Jahr zur selben Zeit, und doch immer wieder überraschend: es weihnachtet!
Die Feiertage stehen vor der Tür, es duftet nach Plätzchen, Geschenke werden besorgt und Lichterketten glitzern mit den Sternen um die Wette.

Dieses Jahr glitzert übrigens sogar ein echter „Weihnachtskomet“ am Himmel: der 46P/Wirtanen.
Am 16. Dezember kommt er der Erde besonders nahe – ob man ihn und seinen schönen Schweif mit bloßem Auge sehen kann, ist nicht gewiss. Aber so pünktlich zur Weihnachtszeit ist allein das Wissen, dass er an uns vorbeizieht, doch irgendwie schon zauberhaft, oder?

Wir von biomedis danken für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit und
wünschen Ihnen eine wundervolle Weihnachtszeit, gemütliche Festtage
und für das neue Jahr viel Glück & Gesundheit.

* * *

Betriebsferien
Gemäß dem oben genannten Sprichwort (aus dem alten Persien), werden bei biomedis
vom 24. bis 31. Dezember alle Pferde im Stall bleiben und die Reiter sich erholen.
Ab 02. Januar wird wieder aufgesattelt und es geht mit Galopp ins neue Jahr!

* * *

Im Namen des gesamten biomedis-Teams,

Sandra Kube

read more
OnDezember 11, 2018, posted in: Blog by

31.10.2018 – Terahertz-Spektroskopie

31.10.2018 – Terahertz-Spektroskopie

Terahertz-Spektroskopie im Klimaschrank

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen eines vom Land Hessen geförderten Projekts hat die biomedis Laborservice GmbH in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe von Prof. Martin Koch an der Philipps-Universität Marburg einen Klimaschrank so erweitert, dass darin spektroskopische Messungen im Terahertz-Frequenzbereich möglich werden.

Terahertz-Wellen mit Frequenzen zwischen 100 GHz und 10 THz können entweder als hochfrequente Mikrowellen oder als sehr langwelliges Licht bzw. sanfte Wärmestrahlung angesehen werden. Derzeit wird eine Vielzahl von Anwendungsbereichen für THz-Systeme diskutiert, die von der medizinischen Diagnostik über Sicherheitsanwendungen bis hin zur Kontrolle industrieller Prozesse reichen. Besonders interessant ist die zerstörungs- und berührungsfreie Materialuntersuchung von Kunststoffen oder Klebeverbindungen. Auch der Wasserstatus von Nutzpflanzen oder der Feuchtegehalt von Lebensmitteln kann mit THz-Wellen ermittelt werden.

Äußere Umwelteinflüsse wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben bei vielen Produkten einen erheblichen Einfluss auf die Produktqualität. Daher ist es vielfach zwingend erforderlich, diese unter variierbaren klimatischen Bedingungen spektroskopisch zu untersuchen. Als problematisch erweist sich dabei die manuelle Einstellung der Klimabedingungen und die Probenüberführung vom Klimaschrank zur Messeinrichtung. Aus diesem Grund wurde in einem von der Hessen Agentur betreuten Projekt Nr. 482/15-24 „Terahertzspektroskopie unter kontrolliert variierbaren Klimabedingungen für Anwendungen in der Qualitätsprüfung“ ein Messsystem auf Basis der zerstörungsfrei arbeitenden Terahertztechnologie entwickelt, das Klima- und Messsystem in einer einzigen Apparatur vereint und somit automatisierte Messreihen unter flexibel variierbaren Klimabedingungen erlaubt.

Ein Klimaschrank von „Nüve“ (Modell ID300) wurde mit einem TeraWave Spektroskopiesystem des Heinrich-Hertz-Instituts Berlin ausgestattet. Mit dieser Kombination lassen sich nicht nur Trocknungsprozesse überwachen, die für die Lebensmittelindustrie von großer Bedeutung sind, sondern auch Kristallisations- und Alterungsprozesse von Polymeren, Härtungsprozesse von Klebstoffen und Wasseraufnahme von Polymeren. Messungen können sowohl in Transmissions- als auch in Reflexionsgeometrie erfolgen.

Foto des Klimaschranks und des THz-Spektrometers:
(Foto: HA Hessen Agentur GmbH – Jan Michael Hosan)

Kontakt: Prof. Dr. Martin Koch, Philipps Universität Marburg / Email

► ► ► ► ► ►

Sie suchen etwas Kühleres?
Wir vertreiben Neugeräte des dänischen Herstellers ARCTIKO. Lesen Sie hier.

► ► ► ► ► ►

Viele Grüße vom biomedis-Team

Kühl- und Gefrierschränke von ARCTIKO

Ob Kühlschränke, Gefriertruhen, Ultra-Freezer oder Klimaschränke:
die große Produktpalette unseres Lieferanten ARCTIKO bietet für jede Anforderung das passende Neugerät!

Gerne beraten Sie unsere Vertriebs-Mitarbeiter und erstellen Ihnen bei Bedarf ein maßgeschneidertes Angebot – selbstverständlich völlig unverbindlich.

Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

read more
OnNovember 12, 2018, posted in: Blog by

Tags: , , ,

04.09.2018 – Hitzwelle und Preisschmelze

04.09.2018 – Hitzwelle und Preisschmelze

Extreme Hitzewelle lässt die Preise schmelzen

Sehr geehrte Damen und Herren,

während unsere Autoklaven mit hohen Temperaturen keinerlei Probleme haben,
sind einige Preise nach der Hitzewelle 2018 erschöpft in die Knie gegangen.
Bevor die kleinen Preise sich wieder erholen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen: vier unserer Spitzenreiter aus dem Segment der Labor-Autoklaven sind aktuell besonders günstig zu haben!

Die Preis-Kühlphase dauert an vom

10. September bis 31. Oktober 2018

Alle vier Modelle verfügen über die nachfolgenden Standard-Merkmale,
weitere Details und unsere Sonderpreise finden Sie weiter unten.

  • Motorisierte Türverriegelung
  • Vollautomatische Mikroprozessorsteuerung
    mit 7 Standard-Sterilisierprogrammen
  • (kundenseitig auf bis zu 20 Programme erweiterbar)
  • Kombinierte Druck- und Temperaturregelung für kürzere Zyklenzeiten
  • Vollautomatische Speisewasserregelung
  • Druck- und Temperaturgesteuerte Türverriegelung
  • Flexibler Temperaturfühler zur Sterilisierzeitauslösung
  • Option „Pulsierendes Aufheizen“
  • Bodenblech
  • Validierstutzen
  • Druckervorbereitung
  • RJ 45 Schnittstelle als Vorbereitung für ein Online-Dokumentationssystem(Software) und 1 USB Schnittstelle zum Auslesen von Daten und Zyklen

WICHTIG:
Hausseitig sind VE-/ Brauchwasserzuleitung und Abfluss notwendig

Weitere Ausstattungselemente auf Anfrage, mit 40% Aktions-Rabatt!

Die unten genannten Sonderpreise verstehen sich inklusive Inbetriebnahme und Einweisung durch einen qualifizierten Service-Techniker (befähigte Person).

Lieferzeiten ab Lager bis max. ca. 6 Wochen, Inbetriebnahmetermine nach Absprache.

– Nur solange der Vorrat reicht –


Bitte antworten Sie nicht direkt auf diese Email, dadurch kann es zu Verzögerungen kommen. Verwenden Sie unser Kontaktformular oder folgende Email-Adresse: zentrale@biomedis.de


Spätsommerliche Grüße vom biomedis-Team

NEWSLETTER PIC 150x150

AnkerTuttnauer Laborautoklav 2840 EL-D / horizontal, inklusive Inbetriebnahme

statt 7.138,00,- € NETTO
Aktionspreis: 4.139,00 € NETTO

  • Kammervolumen: 28 Liter
  • Kammerabmessung (Ø x Tiefe): 280 x 400mm
  • Außenabmessungen (B x H x T): 530 x 440 x 630mm
  • Elektr. Anschluss: 230V / 16A; Heizleistung: 2,2KW

+ + + INKLUSIVE + + +
– Prüfung vor Inbetriebnahme nach Druckgeräterichtlinie bzw.
BetrSichV durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)
– Lieferung bis Verwendungsstelle und Aufstellung (barrierefreie
Anlieferung vorausgesetzt)
– Inbetriebnahme und Einweisung durch einen Servicetechniker
(Befähigte Person)

+ 40% Aktions-Rabatt
auf zusätzliche Optionen und Zubehör:

beispielsweise Schnellrückkühlung, Vakuum, Abluftfiltration, Drucker, Körbe und Wannen

Weitere Informationen

Tuttnauer Laborautoklav 3850 EL-D / horizontal, inklusive Inbetriebnahme

statt 11.380,00,- € NETTO
Aktionspreis: 6.210,00 € NETTO

  • Kammervolumen: 65 Liter
  • Kammerabmessung (Ø x Tiefe): 380 x 500mm
  • Außenabmessungen (B x H x T): 720 x 540 x 765mm
  • Elektr. Anschluss: 230V / 13A; Heizleistung: 3,2KW

+ + + INKLUSIVE + + +
– Prüfung vor Inbetriebnahme nach Druckgeräterichtlinie bzw.
BetrSichV durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)
– Lieferung bis Verwendungsstelle und Aufstellung
(barrierefreie Anlieferung vorausgesetzt)
– Inbetriebnahme und Einweisung durch einen Servicetechniker
(Befähigte Person)

+ 40% Aktions-Rabatt
auf zusätzliche Optionen und Zubehör:

beispielsweise Schnellrückkühlung, Vakuum, Abluftfiltration, Drucker, Körbe und Wannen

Weitere Informationen

NEWSLETTER PIC 150x150

NEWSLETTER PIC 150x150

Tuttnauer Laborautoklav 3870 ELV-D / vertikal, inklusive Inbetriebnahme

statt 13.640,00,- € NETTO
Aktionspreis: 7.750,00 € NETTO

  • Kammervolumen: 85 Liter
  • Kammerabmessung (Ø x Tiefe): 380 x 690mm
  • Außenabmessungen (B x H x T): 730 x 1000 x 540mm
  • Elektr. Anschluss: 400V / 3x16A; Heizleistung: 6,0KW

+ + + INKLUSIVE + + +
– Prüfung vor Inbetriebnahme nach Druckgeräterichtlinie bzw.
BetrSichV durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)
– Lieferung bis Verwendungsstelle und Aufstellung
(barrierefreie Anlieferung vorausgesetzt)
– Inbetriebnahme und Einweisung durch einen Servicetechniker
(Befähigte Person)

+ 40% Aktions-Rabatt
auf zusätzliche Optionen und Zubehör:

beispielsweise Schnellrückkühlung, Vakuum, Abluftfiltration, Drucker, Körbe und Eimer

Weitere Informationen

Tuttnauer Laborautoklav 5075 ELV-D / vertikal, inklusive Inbetriebnahme

statt 18.090,00,- € NETTO
Aktionspreis: 9.995,00 € NETTO

  • Kammervolumen: 160 Liter
  • Kammerabmessung (Ø x Tiefe): 500 x 750mm
  • Außenabmessungen (B x H x T): 870 x 1090 x 770mm
  • Elektr. Anschluss: 400V / 3x16A; Heizleistung: 9,0KW

+ + + INKLUSIVE + + +
– Prüfung vor Inbetriebnahme nach Druckgeräterichtlinie bzw.
BetrSichV durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS)
– Lieferung bis Verwendungsstelle und Aufstellung
(barrierefreie Anlieferung vorausgesetzt)
– Inbetriebnahme und Einweisung durch einen Servicetechniker
(Befähigte Person)

+ 40% Aktions-Rabatt
auf zusätzliche Optionen und Zubehör:

beispielsweise Schnellrückkühlung, Vakuum, Abluftfiltration, Drucker, Körbe und Eimer

Weitere Informationen

NEWSLETTER PIC 150x150

read more
OnSeptember 5, 2018, posted in: Blog by

24.04.2018 – Ein bisschen Geschichte

24.04.2018 – Ein bisschen Geschichte

Was verbindet Clausius und Clapeyron
mit Laborautoklaven?

Émile Clapeyron und Rudolf Clausius waren Physiker, die im 19. Jahrhundert lebten,
also in der Zeit, in der von C. Chamber der Autoklav erfunden wurde.

Clausius gilt als Entdecker des 2. Hauptsatzes der Thermodynamik, Clapeyron beschäftigte sich
mit thermodynamischen Kreisprozessen und entwickelte die Zustandsgleichung für ideale Gase. Beide Physiker sind die Begründer der sogenannten Clausius-Clapeyron-Gleichung, mit der sich der Verlauf der Siedepunktskurve errechnen lässt. Die Clausius-Clapeyron-Gleichung findet bei der Bewertung von Sterilisationsprozessen Anwendung, um die sogenannte theoretische Dampftemperatur zu ermitteln.

Hierbei gilt: T = A + B (ln P + C) –1

T = die Temperatur des gesättigten Dampfes in Kelvin

P = der gemessene Druck in MPa

A = 42,6776 K

B = – 3892,70 K

C = – 9,48654

Nur wenn die theoretische Dampftemperatur analog zu der in der Autoklavenkammer gemessenen Referenztemperatur ist, kann man von Sattdampfbedingungen ausgehen. Sattdampf stellt ein Gleichgewicht dar, in dem genau so viel Wasser verdampft wie es kondensiert. Der Feuchtigkeitsgehalt im Sattdampf hat erheblichen Einfluss auf das Sterilisationsergebnis Aufgrund des hohen Wärmeübertragungskoeffizienten wird die Denaturierung von Proteinen und DNS der Mikroorganismen und damit deren Abtötung erreicht. Wäre die theoretische Dampftemperatur höher, spricht man von sog. überhitztem Dampf, der aber eine geringere Sterilisationswirkung hat als Sattdampf. Die Ermittlung der theoretischen Dampftemperatur spielt bei der Bewertung der Dampfqualität und des damit verbundenen Sterilisationsergebnisses eine wichtige Rolle und sollte Bestandteil jeder Qualifizierung bzw. Validierung sein.

Übrigens: Sogar der Monat April hat sich in diesem Jahr temperaturtechnisch qualifiziert und darf sich jetzt als echter Wonnemonat feiern lassen 🙂

Haben Sie Fragen zur Qualifizierung von Autoklaven und der Validierung von Sterilisationsprozessen? Sprechen Sie uns gerne an.

Bei Interesse an neuen Autoklaven-Modellen können Sie uns auch beispielsweise auf einer der sechs jährlichen LAB-SUPPLY Ausstellungen besuchen.
Oder wenden Sie sich direkt und unverbindlich an einen unserer Vertriebsmitarbeiter.

Wichtiges Anwenderwissen rund um die Dampfsterilisation erhalten Sie im Rahmen unserer Intensiv-Seminare in Gießen.

 

Das biomedis Team wünscht Ihnen völlig wetterunabhängig
noch einen schönen restlichen Frühling!

 

Sommeraktion Pipettenkalibrierung

Der Mai präsentiert!

Besuchen Sie uns auf der LAB-SUPPLY RHEIN im Forum Leverkusen. Die Fachausstellung öffnet am 09. Mai 2018, von 09:30 – 15:30 Uhr.

Der Juni bildet!

Unser nächstes Intensivseminar zum Thema „Dampfsterilisation und Desinfizieren“ findet am 21.06.2018 statt.
Aktuelle sind noch freie Plätze verfügbar.Der Pauschalpreis von 385,00 Euro/netto enthält:
einen Mittags-Imbiss, zwei Pausensnacks und vor allem eine kompetente „Reiseführung“ durch die Welt des Desinfizierens.

Produktneuheit CO2 Inkubator Esco

read more
OnApril 24, 2018, posted in: Blog by

27.03.2018 – Ostergrüße und Analytica

27.03.2018 – Ostergrüße und Analytica

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Uhren sind auf Sommer umgestellt, mancheiner genießt schon ein paar Urlaubstage und die Sonne schickt uns immer öfter ein warmes Lächeln.

Auch das biomedis-Team freut sich auf die Feiertage und wünscht Ihnen Frohe Ostern!

Übrigens: gleich in der Woche nach Ostern beginnt die Fachmesse Analytica in München. Wir sind Aussteller und würden uns sehr freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen:

Halle B1, Stand 414 (10.-13.04.2018)

Viel Spaß & Spannung beim Entdecken von bunten Eiern, Schokohasen und Messe-Neuheiten.

biomedis Laborservice GmbH | Kerkrader Str. 2 | DE 35394 Giessen | Tel.: +49 641 9460010 | Fax: +49 641 94600150 | info@biomedis.de
read more
OnMärz 29, 2018, posted in: Blog by

08.03.2018 – Sonderaktion Kühlschränke

08.03.2018 – Sonderaktion Kühlschränke

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ultra Tiefkühlgeräte von Arctiko erfüllen höchste Qualitätsansprüche, bereiten tiefste Temperaturen und sind aktuell zu besonders heißen Preisen zu haben. Aber nur bei biomedis.
Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Vier Modelle stehen zur Auswahl. Mit bis zu 40% unter Listenpreis!
Inklusive Lieferung bis Verwendungsstelle.

Sollten Sie darüber hinaus eine Inbetriebnahme oder Qualifizierung benötigen,
unterbreiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Folgende Merkmale haben alle Freezer-Modelle gemeinsam:

• sie sind energiesparend
• sie arbeiten flüsterleise
• sie sind mobil durch integrierte Rollen
• die Türen sind abschließbar
• der Türrahmen ist beheizt
• das Vakuumventil ist beheizt
• sie sind zu 100% HCFC/CFC-frei

und vieles mehr…Weitere Spezifikationen finden Sie hier.


Greifen Sie zu, bevor die Temperaturen steigen und die Preise wieder Standard erreichen!

Unser Frühjahrs-Aktion gilt bis einschließlich 20. April 2018

(es gilt der Eingangstag Ihrer schriftlichen Bestellung)


Grüße vom biomedis-Team

Unsere 4 eiskalten Preisknaller:

NEWSLETTER PIC 150x150

ARCTIKO ULUF 65®

Ultra Low Temperature Freezer
-86°C / -40°C
54 Liter Nutzraumvolumen

Netto 4.250,- € statt 6.688,50
Inkl. Lieferung bis Verwendungsstelle

Weiterlesen

NEWSLETTER PIC 150x150

ARCTIKO ULUF 490®

Ultra Low Temperature Freezer
-90°C / -40°C
393 Liter Nutzraumvolumen

Netto 7.450,- € statt 12.715,50
Inkl. Lieferung bis Verwendungsstelle

Weiterlesen

NEWSLETTER PIC 150x150

ARCTIKO ULUF 590-2M®

Ultra Low Temperature Freezer
-90°C / -40°C
556 Liter Nutzraumvolumen

Netto 8.450,- € statt 13.849,50
Inkl. Lieferung bis Verwendungsstelle

Weiterlesen

NEWSLETTER PIC 150x150

ARCTIKO ULUF 750-2M®

Ultra Low Temperature Freezer
-86°C / -40°C
556 Liter Nutzraumvolumen

Netto 8.825,- € statt 14.769,30
Inkl. Lieferung bis Verwendungsstelle

Weiterlesen

read more
OnMärz 8, 2018, posted in: Blog by

14.02.2018 – Intensivseminare

14.02.2018 – Intensivseminare

X

Sehr geehrte Damen und Herren,

X

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man auf, treibt man zurück.“

biomedis bietet mehrmals pro Jahr Intensiv-Seminare an, die sich mit
verschiedenen Anwenderthemen aus dem Laborbereich befassen:

1) Dampfsterilisation und Desinfizieren
Was bedeutet Dampfsterilisation? • Welche Verfahren gibt es? • Gefahren
und Fehler • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln • Unterweisung in Bedienung und Instandhaltung von Laborautoklaven

2) Sicheres Arbeiten mit einer MSW (Mikrobiologische Sicherheitswerkbank)
Was sind biologische Arbeitsstoffe? • PSA (Persönliche Schutzausrüstung) • Rechtliche Grundlagen • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln • Arbeiten mit einer MSW • Reinigung und Desinfektion

3) Richtiges Pipettieren
Gravimetrische Messung • Pipettierfehler • Prüfmittel und Umgebungsbedingungen • Auswertung Messergebnisse

Die Seminare finden in unserem Haus in Gießen statt, die jeweiligen Termine und inhaltliche Informationen können Sie unserem Seminar-Flyer entnehmen.

X

Immer mehr Unternehmen nutzen auch die Möglichkeit unserer Vor-Ort-Seminare:

Unser Referent kommt zum individuell vereinbarten Termin zu Ihnen ins Haus.
Es können sowohl kleinere als auch größere Gruppen geschult werden,
auch 2-Tages-Seminare bilden keine Ausnahme. Zudem können gezielt auf Ihre
Laboranwendungen zugeschnittene Themen integriert werden.
Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein völlig unverbindliches Angebot.

Wussten Sie schon?
Unsere Seminare gelten für Ihr Unternehmen als Nachweis der jährlichen
Unterweisung von Mitarbeitern gem. DGUV Vorschrift 1 und ArbSchG, §12

 

Grüße vom biomedis-Team

 

read more
OnFebruar 14, 2018, posted in: Blog by
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.