Ihre Sprache / Your language Beschreibung Beschreibung

Seminar „Dampfsterilisation und Desinfizieren“

Sterilisation von Flüssigkeiten in einem Autoklav

Oftmals werden Laborgeräte nicht richtig bedient. Dies kann neben fehlerhaften Produkten auch zu erheblichen Sicherheitsrisiken und unmittelbaren Gefahren für das Personal führen.

In der Regel sind Fehlbedienungen auf nicht ausreichende Einweisungen bzw. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zurückzuführen.

Im Falle der Sterilisations- und Desinfektionsvorgänge führt dies nicht selten zur Gefährdung des Personals oder gar zum Arbeitsunfall. Eine nicht vollständige bzw. unzureichende Sterilisation oder Desinfektion der zu entkeimenden Güter kann darüber hinaus eine hohe Infektionsgefahr für Personal, Patienten oder andere mit dem Sterilisiergut in Kontakt tretende Personen führen.
Meist sind es zwar „nur“ die Geräte selbst, die zu Schaden kommen, doch die daraus resultierenden hohen Reparatur- oder sogar Neuanschaffungskosten übertreffen in der Regel den Schulungsaufwand bei weitem.

 

Ziel des Seminars
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung des richtigen und sicheren Umgangs mit den technischen Geräten und Gefahrstoffen bei der Sterilisation und Desinfektion in Laboratorien.
Der Betreiber von Autoklaven ist verpflichtet, sein Bedienerpersonal jährlich wiederkehrenden Ein- bzw. Unterweisungen zu unterziehen.

Das Seminar gilt daher auch als Nachweis des Betreibers bzw. Unternehmers für die jährliche Unterweisung der Mitarbeiter gemäß BGV A1, ArbSchG §12 und TRB 700.
Das Seminar wird von Sachkundigen gemäß DruckbehV, §32 bzw. befähigten Personen gem. Druckgeräte-Richtlinie DGRL und Fachkräften für Arbeitssicherheit durchgeführt.

 

Seminarinhalt
Grundlagen zu Desinfektion und Sterilisation
• Gefahren
• Sicherheitsvorschriften
• Schutzmaßnahmen
• Betrieb, Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Autoklaven
• Beseitigung von Betriebsstörungen
• Praktische Demonstrationen
• Anwenderspezifische Themen auf Anfrage

 

Das Seminar ist besonders geeignet für Anwender/innen, Laborpersonal, Laborleitung, Sicherheitsbeauftragte.
Es werden keine Grundkenntnisse benötigt.

 

Unseren Seminar-Flyer im PDF-Format können Sie hier herunterladen