Ihre Sprache / Your language Beschreibung Beschreibung

CO2-Inkubator CelSafe®

CelSafe® 
CO2-Inkubator

Die CelSafe® CO2-Inkubatoren von Esco sind für ein weites Spektrum in der wissenschaftlichen Forschung im Bereich der Zellkultivierung geeignet. Zu den typischen Anwendungsgebieten gehören die Gewebe-technologie, In-vitro-Fertilisation, Neurowissenschaften, Krebsforschung und weitere Forschungsgebiete mit Säugetierzellen.

 

  • CelTouch: großer, einfach zu bedienender Touchscreen (auch mit Handschuhen)
  • Sehr übersichtliche Anzeige aller Parameter
  • Kürzeste Erholzeiten für Temperatur, CO2 und Feuchte
  • Vollautomatischer Dekontaminationszyklus (200°C)
  • Neuester IR CO2-Sensor mit automatischer Temperatur- und Druckkompensation hält 200°C Hitze aus
  • Natürliche, oder aktive Befeuchtung
  • Optimiertes Innenraumdesign: mehr Platz, schnelle und einfache Reinigung und Wartung
  • Magnetisches Türschloss (manuelle und automatische Verschlussfunktionen)
  • USB Datenschnittstelle (einfacher Datenexport, Software Updates, etc.)
  • 4 Einlegeböden inklusive

Optional diverse Untergestelle, Einlegeböden und weiteres Zubehör erhältlich.

X

CelSafe

 

 

 

 

 

Modell

CLS-170-B-8

CLS-170-B-8-RH

Bestell-Nr.

A307057

A307058

Kammervolumen

170Liter

Äußere Abmessungen (BxTxH)

660 x 725 x 980 mm

Kammerabmessungen (BxTxH)

505 x 530 x 635 mm

Temperaturbereich

Raumtemp. +3 …60°C

Temperaturinhomogenität

 < ±0,3 °C

Temperaturgenauigkeit

 < ±0,1 °C

CO2-Regelung

Mikroprozessor PID

CO2-Bereich

 0-20% 

CO2-Genauigkeit

 0,1 % 

CO2-Sensor

 IR mit Temperatur- und Druckkompensation

Feuchtebereich

Natürliche Befeuchtung über
Wasserwanne: 85-90%

Aktive Befeuchtung: 90-95%

Erholungszeiten
(nach 30 Sek. Tür auf)

Temp.= 6 min

CO2: 4 min

Elektrische Daten
bei 230V, 50/60Hz

Max. 1050 Watt bei 200°C

70 Watt bei 37°C

Konstruktion

Kammer aus Edelstahl 304 (1.4301), Gehäuse aus elektrogalvanischem
Stahl mit antimikrobiell wirkender ISOCIDE Epoxidharzbeschichtung

Nettogewicht

 99kg